Raphaela Dürr

Kostümbildnerin

»Kostüme erzählen Geschichten und mit ihnen die Menschen dahinter – deshalb steckt in jedem Kostüm auch immer ein Teil meiner eigenen Identität


»Durch meine industrielle Ausbildung und die praktische Erfahrung im Kostümbild bringe ich das Beste aus beiden Welten zusammen – bei mir trifft Handwerkskunst auf Schnellnäher. Ich liebe die Kombination aus alt und neu, authentisch und inszeniert, historisch und modern – eben aus Industrie und Handwerk.«


About

Geboren und aufgewachsen im lieblichen Taubertal zog es mich nach meinem Abitur 2013 ins nahegelegene Frankenland zur René Lezard Mode GmbH. Dort absolvierte ich Ende 2015 erfolgreich meine Berufsausbildung zur Modenäherin mit der IHK Ehrung zur Bundesbesten.

Anschließend studierte ich ab September 2016 Mode Design (B.A.) an der Akademie Mode & Design in München und schloss dort im Februar 2020 mit der Endnote 1,1 ab. Während meines Studiums habe ich bereits zahlreiche Projekte mit Kunden aus Industrie, Mode und Fernsehen realisiert. Hinzu kommen weitere studienexterne Praktika wie z.B. im Atelier von Lena Hoschek in Wien oder in Ludwigs Festspielhaus in Füssen, mit welchem mich bis heute eine enge Zusammenarbeit verbindet.

Vita


1995

Geboren im Februar
in Würzburg

2005-2013

Martin-Schleyer-Gymnasium in
Lauda-Königshofen

2013

Abschluss
Allgemeine Hochschulreife

2013-2015

Berufsausbildung Modenäherin bei
René Lezard in Schwarzach

2015

Abschluss der Ausbildung zur
staatlich anerkannten Modenäherin

2016-2020

B.A. Studium in Mode Design an der AMD Akademie Mode & Design

2020

Abschluss
B.A. Mode Design

2020

Startschuss für die nächsten Projekte als Costume Designer

Portfolio


Auszeichnungen


2015
Bestenehrung Azubis

Bundesbeste, Bayerns Beste und Mainfrankens Beste im anerkannten Ausbildungsberuf Modenäherin im Jahr 2015

2019
Bestes Kostümdesign

Platz 1 für Ludwig² sowie Platz 5 für die Päpstin in der Kategorie beliebtestes Kostümbild bei den Musical 1 Musicalwahlen 2019